Neuer Geschäftsführer des Awo-Kreisverbandes Bamberg Stadt und Land ist Matthias Kirsch, er leitet ab sofort gemeinsam mit Werner Dippold einen der großen Sozialverbände der Region. Kirsch übernimmt insbesondere die drei großen Fachbereiche "Senioren und Pflege", "Migration" und "Essen auf Rädern/Catering".

Der gebürtige Rheinland-Pfälzer konnte in seiner beruflichen Laufbahn viele, für die Awo Bamberg wertvolle Erfahrungen sammeln. Als bisheriger Ge-schäftsführer der Lebenshilfe Obere Nahe ist er mit den Aufgaben eines sozialen Trägers vertraut. Mit der Einstellung Kirschs gehe man einen wichtigen Schritt in Richtung Professionalisierung, so der Kreisvorsitzende Klaus Stieringer. red