Kirchweih wird am Sonntag in der Martin-Luther-Kirche gefeiert. Am Nikolaustag lädt die evangelische Kirchengemeinde zu einem festlichen Gottesdienst um 14 Uhr ein. Nach der Feier wartet St. Nikolaus vor der Kirche auf die Kinder und überrascht sie mit (bis Donnerstag im Pfarrbüro abgegebenen) Päckchen. Außerdem gibt es gegen eine Spende Glühwein und Lebkuchen. An wenigen Ständen können Kalender für das kommende Jahr, Waren am Eine-Welt-Stand und Trödel erworben werden. Zum Abschluss lädt Kirchenmusikdirektor Klaus Bormann um 16 Uhr zu einer Orgelvesper in die Martin-Luther-Kirche ein. Unter dem Motto "Worte und Musik zum Advent" erwartet die Besucher eine besinnliche Einstimmung auf das Weihnachtsfest. jhw