Die evangelische Kirchengemeinde Untersteinach lädt am Samstag um 20 Uhr zur Einweihung der Illumination der St.-Oswald-Kirche ein. Die St.-Oswald-Kirche ist das älteste Gebäude Untersteinachs. Die Kirche als historischer Bau und als kirchliches Zentrum ist ein sichtbares Zentrum gelebten Miteinanders und wird nun durch die Außenbeleuchtung in und um Untersteinach weithin sichtbar. Gleichzeitig wird damit die Wegebeleuchtung um die Kirche sichergestellt. Die Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen. Die Parkplätze um die Kirche sollen zu der Veranstaltung nach Möglichkeit freigehalten werden. red