Im 250 Einwohner zählenden Ortsteil des Marktes Ebensfeld wird übers Wochenende vom 6. bis 9. Mai die Kirchweih gefeiert. Das Gotteshaus wurde vor nunmehr 153 Jahren geweiht.
Am Kirchweihsonntag ist bereits um 8.30 Uhr der Festgottesdienst. Eine Prozession durch den Ort schließt sich an. Für die Kirchweihtage hat der Ortskulturring ein Festprogramm erstellt. Bereits am Freitag, 6. Mai, wird mit der Live-Band "Steifff" bei freiem Eintritt im Festzelt der Auftakt erfolgen. Am Samstag, 7. Mai, werden die Männer unter Leitung von Marktgemeinderat Gerhard Elflein und Feuerwehrkommandant Stefan Hümmer um 18 Uhr den "Kerwäsbaam" aufstellen.
Am Sonntag gedenken die Birkacher um 8.30 Uhr im Festgottesdienst dem Tag der Weihe vor 153 Jahren. Neu ist heuer ein Fußballspiel auf dem Sportgelände in Birkach. Hierbei stehen sich "Traktor Birkach" und "Onkel Toms Hütte" aus Unterbrunn ab 16.30 Uhr gegenüber. Mit dem traditionellen Fischerstechen hat der Kirchweihmontag am 9. Mai seine besondere Attraktion. red