Hammelburg — Lange schon wartet die evangelische Kirchengemeinde Hammelburg auf den Neubau des Gemeindehauses vor der St. Michaelskirche. Jetzt geht es einen Schritt weiter. Der Bauantrag steht auf der Tagesordnung des Stadtrates am Montag. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr. Zur Sprache kommen werden auch die Defizite von Hallen- und Freibad. Es geht um den städtischen Betriebskostenzuschuss für das Hallenbad und Investitionskosten im Freibad.


Aufsicht fürs Jugendzentrum

Nachdem bereits viel über die Modernisierung des Stadtmuseums gesprochen worden ist, stehen zu den Planungen nun Beschlüsse an. Unter anderem ist ja ein Treppenaufgang auf den Baderturm beschlossen. Thema wird auch die Geschäftsordnung des Sanierungsbeirates sein. Für die Jugendarbeit ist es von Bedeutung, ob die Aufsichtsperson im Jugendzentrum weiter beschäftigt wird. Auch damit setzt sich der Stadtrat auseinander.