In der Auferstehungskirche finden nur unregelmäßig Kindergottesdienste
parallel zum Hauptgottesdienst statt. Am Sonntag, 8. Oktober ist es wieder so weit: Kinder und Eltern sind zum gemeinsamen Beginn um 9.30 Uhr in die
Auferstehungskirche   eingeladen. Die Kinder feiern ihren eigenen Gottesdienst im Gemeindehaus. red