Kirchaich — Am Wochenende beendete der TSV Kirchaich als erste Mannschaft die Saison in der Fußball-Kreisklasse/Gruppe drei. Mit 43 erreichten Zählern belegt sie vor dem offiziell letzten Spieltag einen "ordentlichen fünften Tabellenplatz im Jubiläumsjahr", wie der Verein mitteilte. Auch die Zweite Mannschaft steigerte sich in der Rückrunde, so dass in dieser Spielzeit in der B-Klasse 3 ein zehnter Rang erreicht werden konnte. Am Samstag, 24. Mai, findet nun ab 19 Uhr am neuen Sportgelände des TSV die Saisonabschlussfeier statt.
Alle Spieler, Spielerfrauen oder -freundinnen, Helfer und Gönner des TSV sind dazu eingeladen. Anlässlich dieser Feier wird auch der aktuelle Trainer der "Aicher", Kàri Reyr Jonsson Beck, gebührend verabschiedet. Der Isländer, der ab der kommenden Saison den FC Viereth betreuen wird, war für eine Spielzeit in Kirchaich unter Vertrag.

90. Jubiläum steht vor der Tür

Für die Verantwortlichen und Mitglieder des TSV gehen die Vorbereitungen zum 90. Jubiläum in die heiße Phase. Nach dem Johannisfeuer am 21. Juni am neuen Sportgelände findet vom 4. bis 6. Juli ein Festwochenende am Festplatz und vom 11. bis 13. Juli ein Sportwochenende am Sportgelände in Kirchaich statt. red