Die Mitgliederversammlung des Caritas-Kindergartenvereins Ebern hat nach einer coronabedingten Verschiebung jetzt die Ämter wieder besetzt, die aus gesundheitlichem und beruflichem Grund niedergelegt worden waren. Thorsten Bernhardt wurde als Kassier neu in den Vorstand gewählt, und Franziska Lutter übernahm das Amt der Schriftführerin. Vorsitzender Alfred Neugebauer und die Kindergartenleiterin Heike Burkard freuen sich über die Bereitschaft der Eltern, ein Ehrenamt zu übernehmen, und hoffen auf eine konstruktive Zusammenarbeit, wie der Trägerverein weiter mitteilte. Die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder erhielten ein kleines Präsent für den ehrenamtlichen Einsatz. red