Der Martinsumzug der evangelischen Kindertagesstätte Haus Löwenzahn findet am Montag, 11. November, statt. Die drei Gruppen starten um 17 Uhr von den folgenden Startpunkten: Bienchen: Kreuzung Hutweide - Heimstraße, Löwenzahn: Kreuzung Hutweide - Flurweg, Pusteblumen: Kreuzung Hutweide - Gartenstraße, um durch das umliegende Wohngebiet zu ziehen. Die Gruppen treffen sich auf dem Weg, singen an zwei Haltestellen ein Martinslied und ziehen dann zur Kindertagesstätte. Dort wird es ein Martinsprogramm geben. Danach werden Bratwürste, Kinderpunsch, Glühwein und kalte Getränke angeboten. Die Kinder freuen sich, wenn die Häuser am Weg des Laternenumzuges mit Lichtern geschmückt sind. Der Umzug wird vom Kindergartenteam sowie vom Elternbeirat (C. Fischer, K. Hanft, V. Horn, C. Santi, V. Tasevski) organisiert. Eltern, Großeltern, Verwandte und Freunde sind eingeladen. red