von unserem Mitarbeiter karl klippel

Rothwind — Draußen spielen macht Spaß, erst recht am Wasser. Und das können die Buben und Mädchen des gemeindlichen Kindergartens Rothwind jetzt am eigenen Wasserspielplatz auf dem großzügigen Außengelände. Einrichtungsleiterin Ingrid Isert freute sich bei der Einweihung über den Besuch zahlreicher Eltern und Angehöriger.

Mit Insektenhotel

Ein wunderschöner, von den Gartenbauexperten Andreas Strömsdörfer und Bernd Schimmer angelegter Wasserfall, der ständig mit Frischwasser versorgt wird, schlängelt sich von einem Hügel über einen mit Kieselsteinen dekorierten kleinen Bachlauf in ein Auffangbecken, in dem die Kinder nach Herzenslust toben können. Im Hintergrund der Anlage befindet sich ein von Alois Mahr in seiner Freizeit unentgeltlich erstelltes Insektenhotel. Die großzügige Spende einer Rothwinderin zu ihrem 90. Geburtstag hatte die Umgestaltung der Außenanlagen ermöglicht.