"Auf der Spur des Glücks" heißt eine Kinderfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde Gleisenau vom 5. bis 9. August (Montag bis Freitag). Dazu lädt das Betreuerteam um Cynthia Derra alle Kinder von sechs bis zwölf Jahren in die Effelter Mühle im Dekanat Kronach ein. Neben basteln, singen, spielen, toben, essen und feiern verfolgen die Jugendlichen zusammen mit dem legendären Detektiv "Pfeife" einen neuen Fall. Dabei geht es darum, dass "Pfeife" nur kurz in seinem Büro vorbeischauen will, um dann seinen Urlaub anzutreten. Sein Büro ist von unzähligen Kunden belagert. Aber der Unglücksfall des Hauptmanns, nach dessen Pfeife alle tanzen müssen, macht ihn neugierig. Eine Anmeldung (maximal 25 Kinder) ist laut Kirchengemeinde vormittags im Pfarramt Gleisenau (Telefon 09522/80243) erbeten. red