Das Thema Medien begleitet jeden tagtäglich und vor allem Kinder sind fasziniert von den vielen unterschiedlichen Geräten wie Fernsehen, Smartphone und Tablet. Doch was ist wichtig im Umgang mit Medien? Wie kann ich den Umgang mit ihnen in der Familie sinnvoll gestalten? Diesen Fragen geht der Familienstützpunkt St. Jakobus in Burgwindheim, Hauptstraße 2 a, beim nächsten Fachtag am heutigen Freitag von 13.30 bis 17.30 Uhr auf den Grund.
Den Einführungsvortrag mit dem Thema "Mama, darf ich iPhone?" gibt die Diplomsozialpädagogin und Computermedienpädagogin Gabi Uhlenbrock. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Workshop. Zur Auswahl steht zum einen "Medien (be)greifen - Kindern die Welt selbst darbieten". Zum anderen referiert die Märchenerzählerin Alexandra Eyrich zum Thema "Alte Märchen zu neuem Leben erwecken". Eine Kinderbetreuung wird angeboten. red