Ebensfeld — Am Mittwochnachmittag setzten zündelnde Kinder während einer freien Schulstunde eine Wiese am Main mit Zündhölzer in Brand. Der Versuch, das sich ausbreitende Feuer mit einer Jacke zu löschen, scheiterte, sodass letztendlich die freiwillige Feuerwehr mit 20 Mann ausrücken musste, um den Brand zu löschen. Die Eltern wurden verständigt und die Kinder wieder zur Schule geschickt. Der Gesamtsachschaden wurde auf rund 30 Euro geschätzt. pol