Die Geschwister-Gummi-Stiftung lädt am Dienstag, 13. November, in der Reihe "fit für kids" zu einem Elternabend "Mama im Chat" in den Familientreff, Negeleinstraße 5, ein. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Sie lächeln von Werbetafeln und aus dem Facebook-Newsfeed, sie sind in Blogs zu finden und auf Social-Media-Profilen: Kinder. Kinder gehören zu unserem Leben und sind so auch Teil des Internets. Aber muss das so sein? Gehören Kinderfotos ins Netz? Was spricht dafür oder dagegen, seine Kinder öffentlich zu zeigen? Oder macht es vielleicht Sinn, sie nur von hinten zu zeigen?

Referentin Katharina Müller-Sanke, Bloggerin und freiberufliche Journalistin, erklärt die rechtlichen Rahmenbedingungen und diskutiert über die Chancen und Risiken. So kann jeder Teilnehmer des Kurses am Ende des Abends seine eigene Entscheidung treffen. Anmeldungen zur Veranstaltung werden auf der Homepage unter www.gummi-stiftung.de oder telefonisch unter 09221/9292-0 entgegengenommen. red