Der Kreisjugendring Forchheim (KJR) lädt in Kooperation mit dem Fränkischen Theatersommer sowie dem Bezirk Oberfranken und dem Bezirksjugendring Oberfranken zu vier Workshops für Kinder ab sechs Jahren im Rahmen des Zirk-Art-Festivals ein.
Dieses wird vom Jungen Theater Forchheim von Freitag, 9., bis Sonntag, 11. September organisiert. Der Workshop I beinhaltet laut einer Pressemitteilung der Veranstalter den Bau einer einfachen Handpuppe. Das Thema des Workshops II lautet "Quitsch, Quatsch Sprachmatsch." Dabei wird gelogen, dass sich die Balken biegen und die tollkühnsten Geschichten erfunden. Eine Teilnahme ist laut den Veranstaltern nur nach vorheriger Anmeldung möglich.


Schriftliche Anmeldung

Die beiden Workshops finden am Samstag, 10. September, jeweils von 14 bis 15 Uhr sowie von 15.30 bis 16.30 Uhr im Kaiserpfalzgraben statt. Um schriftliche Anmeldung an den KJR Forchheim (Löschwöhrdstraße 5) bis spätestens Mittwoch, 7. September, wird gebeten. Anmeldungen sind auch online unter www.kjr-forchheim.de möglich.
Nähere Informationen zu den Workshops erteilt der KJR telefonisch unter au 09191/ 7388-0 oder auf der Homepage www.kjr-forchheim.de . red