Steinrod — Rege waren die Tätigkeiten des Obst- und Gartenbauvereines (OGV) Spittelstein/Blumenrod/Thierach im Jahr 2014, die die agile Vorsitzende Jutta Büchner bei der Hauptversammlung in der Thieracher Hütte Revue passieren ließ. "Wir haben eine fleißige Vorstandschaft und aktive Vereinsmitglieder", meinte sie.
Der OGV hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Ortseingänge, den 850-Jahr-Platz und die Konfirmandenbäume zu pflegen. Ein Konfibaum wurde in Thierach gepflanzt und je eine Konfibank in Spittelstein und Blumenrod aufgestellt. Unter der Leitung von Jutta Büchner führten 16 Kinder zu den Dorfweihnachten und in der Kirche in Einberg am Heiligen Abend dass Krippenspiel "Vor langer Zeit in Bethlehem" auf, musikalisch mitgestaltet von den Gesangvereinen Spittelstein, Blumenrod mit Oeslau.
Angehoben wurde der Jahresbeitrag auf acht Euro. Bürgermeister Marco Steiner (FW) sagte Dank für die Pflege der Ortsplätze und bezeichnete die Bereicherung der Weihnachtsfeiern durch die Kindergruppe als lobenswert. Für 2015 sind unter anderem geplant der Besuch der Landesgartenschau Schmalkalden, eines Schauspiels in Bamberg und eine Führung durch Coburger Innenhöfe.
Die Hauptversammlung wurde auch zum Anlass genommen, zahlreiche Mitglieder für 25 Jahre mit der Ehrennadel in Silber und für 50 Jahre mit der Goldenen Ehrennadel mit Kranz auszuzeichnen. dav