Der KiKiBu (Kissinger Kinderbus) ist eine rollende Spielkiste, die in den Landkreis-Gemeinden Halt macht und jede Menge Spielsachen im Gepäck hat. Es gibt Riesenlego, Flusssteine, Mini-Slackline, ein großes Vier-Gewinnt, Stelzen, Fahrgeräte, Ballspiele und vieles mehr. Wer lieber kreativ ist, der kann nach Herzenslust basteln oder malen. Demnächst stehen wieder Termine an, bei denen Sechs- bis Zwölfjährige willkommen sind: Freitag, 22. November, 14 bis 16 Uhr, Schulturnhalle in Poppenlauer; Mittwoch, 27. 11., 14 bis 17 Uhr, Basketballplatz Colonel-Huff-Straße in Wildflecken; Montag, 2. Dezember, 14 bis 17 Uhr, Turnhalle in Rottershausen; Montag, 9. 12., 14 bis 17 Uhr, Schulturnhalle in Nüdlingen; Mittwoch, 18. 12., 14 bis 17 Uhr, Vereinsheim in Windheim (bei Münnerstadt). Das Angebot ist offen, d.h. die Kinder dürfen jederzeit während des Einsatzes kommen oder gehen. Der KiKiBu ist ein Angebot des Vereins ProJugend im Landkreis Bad Kissingen im Auftrag der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises. sek