Beste Stimmung hatten die Teams während der Abendveranstaltung im Rahmen der Siegerehrung, die in der Halle des Städtischen Bauhofs in Kasendorf abgehalten wurde. Den Siegerpokal des Turnieres in Form eines Silo-Pokals konnte das Team "Weber-Biene" der Saint-Gobain Weber GmbH mit nach Hause nehmen. Ein weiterer Silo-Pokal wird die Vitrine der "Blauen Engel" von den Maxit Baustoffwerken zieren. "Es ist schon bemerkenswert, dass ein Firmen-Fußballturnier über so viele Jahre hinweg derart viel Anklang findet. Ich freue mich über den - nicht nur sportlichen - Zusammenhalt der Mitarbeiter und Unternehmen", sagte Hans-Dieter Groppweis, Geschäftsführender Gesellschafter der Maxit Gruppe. Und so laufen natürlich schon wieder die Vorbereitungen für das Turnier im kommenden Jahr. Katharina Müller-Sanke