Wie ein 14-Jähriger mit einem Kettcar, an dem ein Rasenmäher-Motor angebracht war, auf dem Ortsverbindungsweg zwischen Münnerstadt und Burghausen unterwegs war, beobachtete eine Streifenbesatzung am Dienstagnachmittag. Der Schüler machte im Beisein seines Vaters mit dem selbst umgebauten Gefährt eine Probefahrt, berichtete die Polizei Bad Kissingen. Da dieses jedoch etwa 25 km/h schnell ist, keine Zulassung bzw. Versicherung besteht und der Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins ist, hat die Polizei nun Ermittlungen aufgenommen. pol