Bad Kissingen/ Würzburg — Generalvikar Thomas Keßler (59) ist am Dienstag in das Würzburger Domkapitel aufgenommen worden. Das Würzburger Domkapitel hatte ihn am 22. Mai zum Domkapitular gewählt. Bischof Hofmann bestätigte daraufhin die Wahl des Domkapitels. Die Stelle war nach dem plötzlichen Tod von Generalvikar Karl Hillenbrand im November 2014 frei geworden. pow