Ebensfeld — Bei der Musikvereinigung dreht sich bereits alles um die Anfang September anstehende Grieser Kerwa. Wie in jedem Jahr ist wieder von Freitag bis Sonntag für jeden Geschmack etwas dabei.
Beginn ist diesmal am Freitag, 11. September, um 19 Uhr mit dem Kerwasbaam-Aufstellen und anschließendem Bieranstich. Ab 21.30 Uhr heißt es dann "Tanzen bis zum Abrocken" mit der Band "Die Kapelle".
Der Samstag, 12. September, steht schon seit vielen Jahren ganz im Zeichen von Uschi und ihrer "Chico Band", die bei freiem Eintritt ab 19 Uhr mit ihrer Stimmungsmusik für jedes Alter etwas zu bieten hat.
Der Kerwa-Sonntag, 13. September, beginnt ab 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen mit den Döringstadter Musikanten. Zum Kirchweihessen gibt's diesmal ab 11.30 Uhr Rindfleisch mit Kren und Kloß, aber auch schmackhafte Salatteller. Am Samstag und Sonntag dürfen die selbst gebackenen Kirchweihkrapfen nicht fehlen. Und zum Familiennachmittag ab 14.30 Uhr mit Hüpfburg und Kinderschminken dürfen sich alle Eltern und Großeltern bei Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen, während die Musikanten der Musikvereinigung dazu die musikalische Unterhaltung bieten. red