Am Wochenende wird in Roth das Kirchweihfest gefeiert. Die Kapelle zur Heiligen Familie wurde 1905 vom Islinger Pfarrer Nikolaus Frank geweiht.
Der heutige Kirchweihsamstag steht ab 14 Uhr ganz im Zeichen des Wettkampfes. Der "Kerwas Cup" findet rund ums Feuerwehrhaus statt. Nach der Siegerehrung ist beim Hahnenschlag viel Orientierungssinn gefragt. Ab 20 Uhr sorgt das Schlagerduo "Edelmeer" für Unterhaltung. Im Anschluss beschert die Band "Tollhaus" allen Besuchern vergnügte Stunden. Der Kirchweihsonntag beginnt um 8.30 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Kapelle. Danach spielen die "Ansbachtaler Musikanten" am Feuerwehrhaus zum Frühschoppen auf. Gegen 10 Uhr startet am Feuerwehrhaus eine Feierstunde anlässlich der 40- jährigen Eingemeindung zur Stadt Lichtenfels. red