Beim Einfahren auf die Hauptfahrbahn der A 73 übersah am Montagmittag der 60-jährige Fahrer eines Kleintransporters am Parkplatz Zapfendorf den Opel eines 41-Jährigen und streifte diesen vorne rechts. Obwohl Sachschaden von rund 1000 Euro entstand, fuhr der Verursacher einfach weiter, konnte jedoch aufgrund seines abgelesenen Kennzeichens schnell ausfindig gemacht werden. Gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.