Das Gesundheitsamt Haßberge meldet keine weitere Neuinfektion mit dem Coronavirus. Damit bleibt laut einer Mitteilung des Landratsamtes die Zahl der bestätigten Fälle im Landkreis bei 179 (Stand: Freitag, 7. August, 11.30 Uhr). 168 Bürger sind mittlerweile wieder gesund. Demnach sind aktuell fünf Personen an dem neuartigen Virus erkrankt. Sechs Menschen sind im Zusammenhang mit der Infektion verstorben. In häuslicher Isolation befinden sich derzeit 45 Personen.

Was ist zu tun, wenn eine Ansteckung befürchtet wird? Bürger, die an Erkältungssymptomen jeder Schwere und/ oder an Verlust von Geruchs-/ Geschmackssinn leiden, sollten sich telefonisch mit ihrem Hausarzt in Verbindung setzen und das weitere Vorgehen mit dem Mediziner besprechen.

Weitere Auskünfte zum Corona-Geschehen gibt es auf der Internetseite des Landkreises Haßberge: www.hassberge.de. ft