Auf Grund des Lockdowns darf die Sternsingeraktion am 6. Januar nicht durchgeführt werden. Das bedeutet, dass diesmal keine Könige von Haus zu Haus laufen darf, um CMB an die Türen zu schreiben und dabei wie üblich Spenden zu sammeln. Die Pfarreiengemeinschaft St.-Georg-Maria Ehrenberg teilt mit, dass sie deshalb stattdessen versucht, über Verteiler CMB Tür-Aufkleber sowie Flyer mit Spendentüten, sofern sie rechtzeitig eintreffen, in alle Briefkästen einzuwerfen. Das Pfarrbüro informiert und appelliert, dass die Spenden trotz allem auch in diesem, oder besonders in diesem Jahr, den Kindern dieser Welt helfen. sek