Ohne gültige Fahrerlaubnis stoppten Beamte der Polizeiinspektion Hammelburg am Samstag gegen 14.45 Uhr den Fahrer eines tschechischen Kleintransporters. Der Mann händigte den Beamten zwar eine Fahrerlaubnis aus, diese besitzt allerdings keine Gültigkeit in Deutschland. Ferner konnte der Mann keinerlei Aufzeichnungen über seine Fahrtätigkeiten vorweisen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Den Fahrer erwartet eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen eines Verstoßes gegen das Fahrpersonalgesetz. Erst nachdem sein Unternehmen einen Ersatzfahrer schickte, konnte die Fahrt des Kleintransporter s fortgesetzt werden.