Wegen der derzeitigen Lage und der aktuellen Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wird es am Volkstrauertag (Sonntag, 15. November) in Presseck und in den Ortsteilen keine Gedenkfeiern geben. Auch der Trauerzug im Hauptort findet nicht statt. red