Die Gemeinde teilt mit, dass aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr in Trebgast und Feuln keine Gedenkfeiern zum Volkstrauertag stattfinden. Im stillen Gedenken an die Gefallenen und Vermissten der Kriege wird die Gemeinde Kränze und Schalen niederlegen. red