Wegen Kanalbauarbeiten im Einmündungsbereich ist die Durchfahrt der Weißenburgstraße zwischen Zollnerstraße und Eckbertstraße ab Mittwoch, 21. Oktober, gesperrt.

Wie der Entsorgungs- und Baubetrieb der Stadt Bamberg (EBB) mitteilt, ist das Rechtsabbiegen von der Zollnerstraße stadtauswärts kommend in Richtung Pödeldorfer Straße baustellenbedingt unterbunden. Ebenso kann die Kreuzung von der Memmelsdorfer Straße aus nicht in gerader Richtung überfahren werden. Gleiches gilt für die Verbindung Weißenburgstraße Süd und Nord von der Pödeldorfer Straße aus. Die erforderliche Umleitungsstrecke über den Berliner Ring ist ausgeschildert. Fußgänger können am Baufeld passieren, während Radfahrer die Sperrung über Am Steinknock und Eckbertstraße umfahren. Die Fahrgeschwindigkeit für den Kfz-Verkehr ist im Umfeld der Straßenkreuzung auf Tempo 30 reduziert. Bis Ende November soll die Maßnahme abgeschlossen sein. red