Wie Bürgermeister Alexander Wunderlich mitteilt, finden die Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag an den Ehrenmälern in Neuenmarkt, Hegnabrunn und See am Sonntag, 15. November, wegen der Corona-Pandemie nicht statt. Die Gemeinde Neuenmarkt, der VdK-Ortsverband Neuenmarkt und die Soldatenkameradschaft Hegnabrunn werden aber an den Ehrenmälern in einem stillen Gedenken an die Gefallenen beider Weltkriege einen Kranz niederlegen. Der Bevölkerung steht es am Volkstrauertag dennoch unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln frei, den Gefallenen oder Vermissten ein persönliches Gedenken zu widmen. rei