Aktuell sind im Landkreis Coburg 672 Personen mit dem Coronavirus infiziert, teilt das Landratsamt Coburg mit. Das sind 27 weniger als am Mittwoch der Vorwoche. In Ahorn sind 43 Personen infiziert (Vorwoche: 51), in Bad Rodach 86 (94), in Dörfles-Esbach 26 (24), in Ebersdorf bei Coburg 39 (35), in Großheirath 22 (22), Grub am Forst 21 (14), Itzgrund 9 (7), Lautertal 32 (28), Meeder 25 (21), Neustadt bei Coburg 123 (137), Niederfüllbach 8 (11), Rödental 73 (79), Seßlach 45 (55), Sonnefeld 26 (26), Untersiemau 23 (24), Weidhausen 28 (31), Weitramsdorf 43 (40). Es ist kein Trend feststellbar, weil in sieben Kommunen die Zahl der aktuell Infizierten gestiegen und in acht gesunken ist. red