Das traditionelle "Obstpflücken für jedermann" des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege auf der Streuobstwiese in Kloster Banz muss heuer wegen des geringen Obstertrags ausfallen. Die Fröste während der Blüte und die lange Trockenheit haben - wie an vielen Stellen im Landkreis - einen guten Fruchtansatz verhindert, erläutert Kreisfachberater Michael Stromer. Der Kreisverband verweist auf die Angebote bei den Apfelmärkten am 13. Oktober in Kümmel und Romansthal und am 20. Oktober in Stublang. red