Am Montag ist kein weiterer positiver Coronavirus-Fall im Landkreis Kulmbach bestätigt worden. Der aktuelle Inzidenzwert beträgt damit bei einem Infizierten innerhalb der vergangenen sieben Tage weiterhin 1,4.

In Quarantäne sind momentan sechs Landkreisbürger, im Klinikum ist die Lage sehr ruhig. In den Teststrecken der Kulmbacher Abstrichstelle wurden gestern 34 weitere PCR-Testungen durchgeführt.

62,62 Prozent der Landkreisbevölkerung haben bereits eine Erstimpfung erhalten, immerhin 47,49 Prozent genießen bereits den vollständigen Impfschutz.

Weiterführende Informationen zu Covid-19 finden Interessierte jederzeit online unter www.landkreis-kulmbach.de/coronavirus. red