In der katholischen Pfarreiengemeinschaft im Lauertal werden die Allerheiligen-Andachten auf dem Friedhof mit Gräbersegnung wegen der aktuellen Coronalage abgesagt. Dies gilt für alle acht Gemeinden Maßbach, Poppenlauer, Rothhausen, Rannungen, Thundorf, Theinfeld, Wermerichshausen und Weichtungen. Die Seelsorger werden über den Tag verteilt die Friedhöfe aufsuchen und die Gräbersegnung vornehmen. Die Gläubigen können im privaten Rahmen die Gräber aufsuchen. Gebetsanregungen dafür werden für Erwachsene und für Familien mit Kindern in den Kirchen oder Aussegnungshallen bereitgelegt und sind im Internet auf den Seiten der Pfarreiengemeinschaft unter www.pg-lauertal.de abrufbar. mib