Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens kann am Freitag, 27. November, der Liedermacher Wolfgang Buck nicht in der Teuschnitzer Stadtpfarrkirche auftreten. Das Geld für bereits gekaufte Karten kann am Knock abgeholt werden. Am Freitag, 7. Mai, wird es dann nochmals probiert. Wolfgang Buck wird dann mit seinem Programm "iech wär dann do" um 20 Uhr im Amphitheater oder im Saal des Jugendbildungshauses auftreten. red