Brendah Kebaya von der LG Bamberg startete bei der Munich Challenge-III im Dante-Stadion über 5000 Meter. Sie erzielte trotz tropischer Temperaturen mit 16:24,95 Minuten einen oberfränkischen Rekord, was in der bayerischen Bestenliste Rang 2 bei den Frauen bedeutet. Im ansonsten nur mit Männern besetzten schnelleren A-Lauf belegte sie Rang 5.

Die 16-Minuten-Marke sollte sie bei besseren Bedingungen in diesem Jahr noch deutlich unterbieten. red