Der Sitzungssaal des Bamberger Rathauses als Treffpunkt, um die Ergebnisse aus erster Hand an der Leinwand zu verfolgen? Das Angebot wurde gestern kaum angenommen. Lag es daran, dass es weder Getränke noch Schnittchen gab? Oder lag es daran, dass es draußen warm war und dennoch die Heizung im Sitzungssaal aufgedreht war? Mancher Politiker wäre auch ohne ins Schwitzen geraten. szs