Bei der Vereinsführung der Blumen- und Gartenfreunde Wolfsdorf bleibt fast alles so, wie es die vergangenen vier Jahre war. Mit einer Ausnahme: Der langjährige Kassierer Max Zipfel stellte sich nicht mehr zur Wahl. Dafür erklärte sich Erika Peschel bereit, diesen wichtigen Posten zu übernehmen. Bei den Neuwahlen wurde außerdem die Vorsitzende Uschi Bornschlegel, ihr Vertreter, Georg Schwarzmann sowie die Schriftführerin Carmen Hatzold einstimmig von der Versammlung wiedergewählt. Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis: Vorsitzende Uschi Bornschlegel, Zweiter Vorsitzender Georg Schwarzmann, Schriftführerin Carmen Hatzold, Jugendleiterin Susanne Schwarz und Kassiererin Erika Peschel. Als Beisitzer wurden gewählt Elli Dusold, Gabi Trapper, Christine Zillig, Otto Fischer, Manuela Lohneis und Anita Nüßlein. Kassenprüfer sind Klaus Raack und Angelika Fritz.


Ehrungen

Auch Ehrungen standen auf der Tagesordnung. 13 Mitglieder erhielten dabei für 25-jährige Vereinszugehörigkeit Blumen, eine Urkunde sowie eine Anstecknadel von der Vorsitzenden überreicht. Geehrt wurden Sylvia und Dieter Lohneis, Erika Weiß, Susanne Schaad, Ute Strauß, Marianne und Hermann Zapf, Doris und Wolfgang Braunersreuther, Gabi und Wendelin Finzel, Gabriele Kollmer und Manfred Bornschlegel.
Die Leiterin der Jugendgruppe "Lindenkids", Susanne Schwarz, berichtete von einer Mitgliederzahl von 29 Kindern. Mit der Vollendung des 18. Lebensjahres zählen die jungen Erwachsenen nicht mehr zur Jugendgruppe. Da es zurzeit nicht genügend Nachwuchs im Dorf gebe, schrumpfe die Jugendgruppe zusehends, sagte Schwarz. Der Arbeitskreis "Lindenkids" besteht aus folgenden Personen: Susanne Schwarz, Claudia Wilmer, Elli Dusold, Susanne Schaad und Kathrin Heublein. Dass sich das Programm der "Lindenkids" sehen lassen kann, zeigen Veranstaltungen wie Klettern in den Lichtenfelser Wasserturm, "Rama Dama"-Dorfsäuberungsaktion oder das im Juli geplante Zeltlager in Pödeldorf. Am Gründonnerstag geht es gemeinsam auf Osternestsuche. Den Erlös ihres Bratwurstverkaufs an der Adventsfeier - 300 Euro - spendete die Jugendgruppe für die kleine Lena aus Neuensee an die DKMS.


Heute Brunnen schmücken

Die Vorsitzende stellte im Anschluss das Jahresprogramm vor: Am heutigen Montag, ab 14.30 Uhr, schmückt der Verein den Osterbrunnen. Am Mittwoch, 4. Mai, ist eine Maiandacht mit den "Lindenkids" und anschließendem Beisammensein bei Bratwürsten vom Grill vorgesehen. Pfingstmontag, 16. Mai, unternehmen die Gartenfreunde eine Radtour. Der "Tag des offenen Dorfes" wird am Sonntag, 29. Mai, in Modschiedel besucht, und am Samstag, 9. Juli, steht wieder das Sommerfest auf der Streuobstwiese auf dem Programm. Weitere Veranstaltungen sind unter anderem die Organisation der Kirchweihfeier vom 2. bis 5. September sowie eine Busfahrt zur Landesgartenschau am Samstag, 17. September. thü