Fränkische Mundart bewahren und mit ihrem Ausdruck auch noch das Publikum erheitern - das ist das Ziel der Mundart-Rallye, die am Samstag, 10. September, in gleich vier Ortschaften gleichzeitig Halt macht. Fredi Breunig, Günter Stock, Uli Kiesel und Wolfgang Voit geben sich dabei gegenseitig die Klinke in die Hand und besuchen nach einem vorher festgelegten Plan wechselweise die Vereinsheime in Rothhausen, Theinfeld, Oberlauringen und Volkershausen. Einlass ist jeweils um 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Die Besucher dürfen gespannt sein, welcher Interpret in ihrem Ort den Anfang macht. So steht neben Spaß auch Spannung hinter der Idee der Mundart-Rallye. Der Ticketvorverkauf läuft über die jeweiligen Ausrichter SV Rothhausen (Tel. 09724/907 191), VfB Volkershausen (Tel. 09735/828 182), Schützenverein Oberlauringen (Tel. 09724/2818) und Trachtenkapelle Theinfeld (09724/2421 oder 2790). sek