Kulmbach/Berlin — "Seid willkommen in Berlin" - hieß es vor Kurzem für die Orchestermitglieder der Städtischen Jugendkapelle Kulmbach. Drei erlebnisreiche und musikalisch unterhaltsame Tage verbrachten die jungen Musikerinnen und Musiker in der Bundeshauptstadt.
"Seid willkommen in Berlin" heißt auch ein Song des nun schon legendären Musicals "Hinterm Horizont", das die Gruppe am ersten Abend besuchte. Dort, wo vor 26 Jahren noch die innerdeutsche Grenze Berlin in einen Ost- und Westteil trennte, wird heute die Geschichte einer starken, aber fast unmöglichen Liebe im Schatten der Mauer erzählt. Einfühlsame Texte und mitreißende Melodien zeichnen ein ganz besonderes Bild dieser ehemals geteilten Stadt und der Menschen, die in ihr lebten.
Dass es "Hinterm Horizont" aber immer weitergeht, davon konnten sich die Schülerinnen und Schüler beim Besuch des Reichtages mit seiner imposanten Kuppel überzeugen.