Die Stadtverwaltung Bamberg teilt mit, dass wegen einer Kanalsanierung die Erlichstraße zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Hedwigstraße ab Montag, 29. Juni, bis voraussichtlich 10. Juli für den Verkehr komplett gesperrt ist. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Radfahrer und Fußgänger können passieren. red