Im Vorgriff auf die Planungen zur Erneuerung der Kanalisation in der Fußgängerzone im Rahmen des "Projekts Neue Altstadt" werden in der Nacht vom Donnerstag, 10. Juni, auf Freitag, 11. Juni, Fremdwassermessungen in den Kanälen in der Weingasse, am Marktplatz und in der Unteren Marktstraße durchgeführt. Diese Untersuchungen finden von ca. 23 bis 5 Uhr statt. In diesem Zeitraum kann es darum vereinzelt zu geringen Geräuschentwicklungen kommen. Diese Nachtmessung war bereits für den 27. Mai angekündigt, konnte jedoch wegen starken Regenfalls nicht durchgeführt werden. Die Stadt Bad Kissingen bittet bei den Eigentümern und Anliegern um Verständnis. sek