Brachial gingen Diebe zu Werke, um in der Nacht auf Montag in einen Verbrauchermarkt in Motten zu gelangen. Wie die Polizei Bad Brückenau meldete, schleuderten Unbekannte einen von der Straße entwendeten Kanaldeckel in die Schaufensterscheibe eines Verbrauchermarktes, um so in den Ladenbereich zu kommen.

Mit weißem Auto geflüchtet

Dort entwendeten sie Zigaretten, eine kleine Menge Bargeld und Lebensmittel. Ein Zeuge konnte beobachten, wie die Unbekannten mit einem kleinen weißen Pkw in Richtung Speicherz flüchteten. Eine Fahndung in der Nacht verlief negativ.

Hinweise können an die Polizeiinspektion Bad Brückenau, Tel.: 09741/6060, gerichtet werden. pol