Das Kulturamt Haßfurt weist auf zwei Veranstaltungen im Februar hin. Es gibt ein Jazzkonzert mit dem Saxophonisten Klaus Graf und einen Kabarettabend mit Maddin Schneider. Karten sind im Vorverkauf beim Kulturamt Haßfurt erhältlich, Telefon 09521/688228.

Das Jazzkonzert findet am Sonntag, 2. Februar, um 19 Uhr in der Rathaushalle in Haßfurt statt. Der Saxophonist Klaus Graf, Professor für Jazz-Saxophon an der Hochschule für Musik in Nürnberg, taucht mit seiner Musik in die Welt von Duke Ellington und seines kongenialen Partners Billy Strayhorn ein. Sie zählen zu den wichtigsten Komponisten und Musikern der Jazzgeschichte. Zahlreiche ihrer Kompositionen sind bis heute fester Bestandteil im Repertoire vieler Jazzmusiker.

Der Komiker Maddin Schneider gewährt dem Publikum einen freien Blick ins Oberstübchen. Dort tummeln sich aberwitzige Gedanken. Sein Programm "Denke macht Koppweh" präsentiert der Komiker und Kabarettist Maddin Schneider am Samstag, 8. Februar, um 20 Uhr in der Stadthalle. red