Einen hochkarätigen Kabarettisten hat sich der Verein kulturbunt im April nach Hammelburg eingeladen:
Arnulf Rating ist am Freitag, 15. April, mit seinem Programm "Rating Akut" zu Gast. Wenn Arnulf Rating sich seinen Stapel Zeitungen packt, geht die Karussellfahrt auf dem Medienrummel richtig los und man wird schnell schwindelig von dem ganzen Schwindel. Da werden aus Schlagzeilen Schlag für Schlag schlagende Zeilen. Wer liest heute noch Zeitungen? Immerhin ist das ein abhörsicheres Medium aus einer Zeit, als noch "Lügen wie gedruckt" angesagt war.
Da empfiehlt sich nur noch: Stecker raus, Abschalten, Durchatmen. Und mit einem Mal ist die Welt wieder richtig bunt. An jeder Bushaltestelle, an jeder Tankstelle findet Arnulf Rating originelle Figuren- und Kostümvorschläge, die der täglichen Fortsetzung der Serie "Leben" live entsprungen sind und offenbaren: Der Wahnsinn ist mitten unter uns.
Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 15. April, im katholischen Pfarrzentrum,
Von-Hess-Straße 10, Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf im Bunten Buchladen, Tel. 09732/5833. red