Beim Kissinger Kabarettherbst präsentiert Patrizia Moresco am Samstag, 31. Oktober, ihr Programm #LACH_MICH. Die Veranstaltung findet ab 19.30 Uhr im Max-Littmann-Saal statt. Eine Frau, ein Wort, ein Gag, immer groß und niemals artig, heißt es in der Pressemitteilung der Staatsbad GmbH Bad Kissingen. Seit vielen Jahren mischt die "Komik-Kaze-Kabarettistin" die deutschsprachige Comedy-Szene auf. In ihrem sechsten Programm setzt die Italienerin mit schwäbischem Migrationshintergrund da an, wo sie beim letzten Programm "Die Hölle des positiven Denkens" aufgehört hat. Sie lässt sich über den Wahnsinn der Gegenwart aus: Dolce Vita im Hamsterrad, so hat sich Patrizia Moresco die Zukunft nicht vorgestellt. Früher war sie ihrer Zeit voraus, jetzt kommt sie nur noch hechelnd hinterher. Karten für alle Veranstaltungen des Kabarettherbstes gibt es in der Tourist-Info Arkadenbau, unter Tel.: 0971/804 84 44, unter www.badkissingen.de/events sowie per E-Mail (kissingen-ticket@badkissingen.de). Alle Veranstaltungen wurden in den Max-Littmann-Saal verlegt. Wer bereits Karten gekauft hat, kann sich unter Tel.: 0971/804  84 44 oder direkt an der Tourist-Info melden, um Informationen zu den neuen Plätzen zu erhalten. Alle Veranstaltungen finden sich online unter www.badkissingen.de/kissingerkabarettherbst. Foto: Christine Fenzl