Stadelhofen/München — Mit Unterstützung von Ernährungsexperten haben im vergangenen Kindergartenjahr landesweit weitere 42 Kindertageseinrichtungen ihre Verpflegungsangebote verbessert. Darunter ist die Kindertagesstätte Juraparadies aus Stadelhofen.
Ernährungsminister Helmut Brunner (CSU) überreichte den Verantwortlichen bei einer Fachtagung zum Abschluss des Projekts in München ihre Urkunden. "Eine gesunde und ausgewogene Ernährung muss für unsere Kinder auch in den Ta-ges einrichtungen zum Standard werden", sagte der Minister. Im Rahmen des 20-wöchigen Coaching-Projekts analysierte die Kita mit Jasmin Hendel vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten das Verpflegungsangebot und suchte individuelle Lösungen für einen kindgerechten Speiseplan. Das Projekt wird im Herbst fortgesetzt. Interessenten wenden sich an Jasmin Hendel 0921/591342. red