Zusammen mit Freunden im Training erleben, welche Stärke in jedem Einzelnen steckt, um sich in kritischen Momenten geschickt zu verteidigen und zu schützen. Das können Jungs von 9 bis 12 Jahren beim Stark-Mach-Kurs am Samstag, 15. Juli, von 9 bis 13 Uhr bei TAO e. V. in der Gundelsheimer Straße 14 erfahren, denn dann steht die Pekiti Tirsia Kali auf dem Programm - eine Stilrichtung der philippinischen Kampfkunst Kali. Pekiti Tirsia Kali bedeutet frei übersetzt: "Nahkampfsystem". Die Anmeldung erfolgt direkt über die VHS. Für sozial schwache Familien aus dem Stadtgebiet kann eine Übernahme der Kursgebühren durch die Gleichstellungsstelle der Stadt erfolgen. Interessenten setzen sich dazu e vor der Kursanmeldung telefonisch mit der Gleichstellungsstelle unter 0951/87-1446 in Verbindung, um die Kostenübernahme zu beantragen. red