Am Mittwoch, 14. November, ist es so weit, und die Jungreporter von Bad Kissingen TV sind wieder beim großen Finale des Teachtoday-Wettbewerbs vertreten.

Wie schon im letzten Jahr, wurde die Web-TV-Redaktionsgruppe aus dem Jugend- und Kulturzentrum der Stadt Bad Kissingen (Jukuz) unter die besten sechs medienpädagogischen Projekte in einem Online-Voting gewählt. Vertreten sind sie diesmal mit ihrer Reportage "Don't hide yourself", die sich intensiv mit dem Thema Cyber-Mobbing auseinandersetzt.

Alle, die Interesse am Abschneiden der Bad Kissinger Medienmacher haben, können über die Facebookseite der Teachtoday-Initiative www.face book.de/teachtoday live dabei sein. Ab etwa 13.35 Uhr wird das große Finale aus der Zentrale der Deutschen Telekom in Bonn übertragen. red