Ein zwölfjähriger Junge stürzte am Mittwochmittag in Oberköst ohne Fremdverschulden von seinem Fahrrad und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Bamberg gebracht.